Home / News / Art

 
 

18.07.2011

 

Verschwinden - Fotograf Robert Brembeck wägt das Für und Wider des Wandels ab - Ausstellung in Berlin

Bis 16ten August zeigt Robert Brembeck in seiner Ausstellung in der Berliner Galerie pavlov’s dog, Raum für Fotografie, Arbeiten zum Thema „Verschwinden“. Die Bilder sind über Jahre hinweg abseits vom alltäglichen Auftragsgeschäft entstanden.

Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf Momentaufnahmen aus der niederbayrischen Provinz, wo Robert aufgewachsen ist. Ein dem Verfall preisgegebenes Wirtshaus, ein Feld voll ausgerissener Baumstümpfe – eine gewisse Melancholie über die kontinuierlichen Wandlungen von Mensch und Natur ist das Grundthema der Fotos.

Das Hauptmotiv der Ausstellung – ein Bild vom ebenfalls im Verfall begriffenen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg – macht allerdings deutlich, so die Galerie, dass im Verschwinden (der Anderen wohlgemerkt ! sagen wir von GoSee) gerne auch ein Glück liegt.

Robert ist 68 geboren und lebt mit Familie in München. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der für 10.– € über die Galerie bezogen werden kann.

Am Sonntag, den 24. Juli 2011, 18.00 Uhr erwartet einen an gleicher Stelle Thomas Meineckes Lesung Bavarica aus seinem Buch »Musik« und passenderweise gibt es gleich noch Musik - als da wären  seltene Schallplatten handgetuned und ebenfalls von Thomas Meinecke.

Thomas wurde am 25.08.1955 in Hamburg geboren. Ab 1977 in München lebend, war er dort von 1978 bis 1986 Mitherausgeber und Redakteur der Avantgarde-Zeitschrift Mode & Verzweiflung. In den 80er Jahren erschienen in unregelmäßigen Abständen in der ZEIT Kolumnen von ihm, 1986 der Kurzgeschichten-Band Mit der Kirche ums Dorf. Es folgten die Erzählung Holz (1988) und die Romane The Church of John F. Kennedy (1996), Tomboy (1998), Hellblau (2001) und Musik (2004).

Thomas ist außerdem Musiker in der 1980 von ihm mitgegründeten Band Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) und Radio-DJ in seiner Sendung Zündfunk (BR 2). 1994 zog er mit Frau und Tochter in so ein richtig oberbayrisches Dorf.



Verschwinden - Robert Brembeck
pavlov’s dog - raum für fotografie
Bergstrasse 19, d-10115 Berlin

do-sa 16-20 Uhr
und nach Vereinbarung

TEAM HOUSE AGENCY : Robert BREMBECK

TEAM HOUSE AGENCY : Robert BREMBECK

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN

GOSEE ART : Robert BREMBECK - VERSCHWINDEN